fbpx

Gesundheit vor der Empfängnis

Du musst die Hoffnung nicht aufgeben, du findest die Gründe warum du bisher nicht schwanger geworden bist, alles kann sich ändern. Es gibt all diese verschiedenen Wege, die du noch nicht gegangen bist. Es gibt mehr zu erkennen als nur daran zu denken schwanger zu werden. Es gibt 5 Dinge die du tun solltest bevor du eine Schwangerschaft planst.

Das Thema ist Gesundheit vor der Empfängnis.

Was sollten Frauen die schwanger werden möchten wissen bevor sie schwanger werden?

Das erste was wichtig ist, ist zu verstehen was Gesundheit vor der Empfängnis bedeutet. Vor der Empfängnis die Gesundheit zu stärken, bedeutet bevor wir versuchen schwanger zu werden, die Gesundheit zu stärken.

Was dabei wirklich wichtig ist, vorher den Stress der um die Frau das Paar herum ist, wegzunehmen. Dies erlaubt dann Zeit und Raum zu haben um die Gesundheit anzuschauen ohne den Druck zu haben, in diesem Monat, mit diesem Eisprung, in diesem IVF-Zyklus schwanger werden zu müssen. Und es erlaubt uns ein besseres Verständnis zu haben was in unserem Körper passiert. Eines der großen Missverständnisse ist in der Bildung in unserer Gesellschaft, dass wir glauben sollen, das ist das Problem, dass wenn wir bereit sind schwanger zu werden in welchem Alter auch immer, dass es schnell passieren wird. Und es ist so wichtig, dass wir uns auf die Schwangerschaft vorbereiten und unseren Körper stärken, dass er wirklich gesund ist und vorbereitet ist für die Schwangerschaft.

Denn wir müssen die Realität erkennen, dass die Chancen runter gehen im Alter schwanger werden zu können. Und wir möchten doch sicher gehen, dass wir proaktiv vorwärts gehen. Das ist das Verständnis von Gesundheit vor der Empfängnis. Die Gesundheit vor der Empfängnis zu planen ist so wichtig, weil es den Stress wegnimmt und es einen Grundstock legt um deine Gesundheit zu verbessern, bevor du den Monat nimmst, um schwanger zu werden.

Und die nächste Frage die kommt ist, wieviel Zeit brauchen wir für die vorbereitende Gesundheit.

Hier können wir uns die Frage stellen! Wie wäre es bei einem Marathon?

Die meisten Menschen werden keinen Marathon starten ohne sich ausgiebig vorzubereiten. Ohne Planung könnte man es probieren, jedoch wirst du dich darauf vorbereiten und den Marathon planen. Monate um Monate der Planung und des Trainings.

Ich denke wir müssen in der Vorbereitung auf das Schwanger werden ähnliches tun.

Wir brauchen 100 bis 120 Tage Minimum um die Grundlage für die Gesundheit vor der Empfängnis zu sorgen. Physische Vorbereitung, mentale, emotionale und spirituelle Vorbereitung. Die Idee dabei ist, die Gesundheit in allen Aspekten zu stärken. Das eine ist das was ich tun sollte und das andere ist der Zeitrahmen für die Vorbereitung. Es braucht 100 – 120 Tage. Also wenn du mit deinem Partner darüber sprichst, dass du ein Kind möchtest, dass ihr eine Familie gründen möchtet, dann ist die richtige Zeit um auch über die Gesundheit vor der Empfängnis nachzudenken und dich darauf vorzubereiten und zu planen. Auch innerlich bereit zu sein für ein Kind für eine Familie.

Das ist die Zeit in der wir beginnen uns selbst einzuschätzen und um die vorbereitende Gesundheit zu planen. Es kann von heute ab 1 Jahr dauern, das ist in Ordnung, wichtig ist zu beginnen die Grundlage zu legen.

Warum ist es diese Zeit? Was passiert in deinem Körper in dieser Zeit?

Die Reifung des Spermas oder der Eizelle bei Mann und Frau dauert mindestens 100 Tage oft 120 Tage, um eine gute Qualität von Eizelle und Sperma zu bekommen bei Frauen ist es so mit dem gewählten Zyklus vor 120 Tagen und der letzte Zeitpunkt an dem du die Eiqualität einer Eizelle und in diesem Fall auch eines Spermiums wirklich beeinflussen kannst, ist ein Minimum von 100 Tagen. Denn sobald dies in der bestimmten Evolution in diesem follikulären genetischen Prozess erfolgt ist, kannst du nur sehr wenig tun, um die Qualität dieser spezifischen Eizelle und dieses Spermas zu beeinflussen.

Wir möchten in der Zeit zurückgehen, also denke daran, was du vor 4 Monaten oder 3 Monaten getan hast. Was auch immer das ist. Was du gegessen hast, der Stress den du erlebt hast, wie du emotional und körperlich drauf warst. All diese Dinge ergeben die Qualität die du in dieses Ei gibst. Das ist da Ei das diesen Monat ovuliert wurde. Deshalb brauchen wir diese Zeit. Je früher du beginnst, dich vorzubereiten und zu planen, desto besser kannst du deine Gesundheit vor der Empfängnis stärken.

Es ist so hilfreich zu verstehen was es bedeutet Gesundheit vor der Empfängnis zu beeinflussen und selbst den Beitrag zu leisten der hilft gesünder zu sein. Es ist ebenfalls eine wunderbare Zeit den eigenen Körper besser kennenzulernen. Oft ignorieren wir Anzeichen und Symptome. Wir vergessen oft, wenn unser Körper versucht uns etwas zu sagen und mit uns sprechen möchte. Wir empfinden es als normal, machen einfach weiter und beruhigende Dinge funktionieren oft nicht.

Dies ist die Zeit um deinen Zyklus kennenzulernen, deinen Rhythmus. Dies ist die Zeit um deinen Menstruationszyklus zu verfolgen. Dies ist die Zeit auf deinen Rhythmus zu achten. Wann hast du deine Menstruation? Wann hast du deinen Eisprung? Wie fühlst du dich gesamt über Menstruation und Eisprung hinaus? Wie fühlst du dich emotional? Wie ist dein Verdauungssystem? Wie ist dein Immunsystem?

Du kannst alles über deinen Zyklus und deinen Körper kennenlernen und kannst eine eigene Selbstbeobachtung durchführen. Dadurch erhält du Informationen, Anzeichen die dir sagen, was du tun musst, wie du weitermachen kannst oder was dich jetzt unterstützen kann:

Denn wenn du in einem dieser Bereiche Probleme haben solltest, ist dies die Zeit ohne druck eine bessere Einschätzung zu bekommen was mit deiner Eierstockgesundheit und Fortpflanzungsfunktion vor sich geht. Dann kannst du Anpassungen vornehmen. Diese Veränderungen tragen zu einer Verbesserung deiner Gesundheit vor der Empfängnis bei.

Ich glaube fest daran, dass dein Glaube und deine Hoffnung auf die Fähigkeit deines Körpers schwanger zu werden und Kinder zu bekommen die Grundvoraussetzungen sind. Und dass, du die richtige Unterstützung, den richtigen Plan und dass du zu den für dich passenden Menschen hingeführt  wirst, um schwanger zu werden und Kinder zu bekommen.

 

Print Friendly, PDF & Email